Das besondere Geschenk!

Sie suchen ein sinnvolles Geschenk für Menschen, die eigentlich schon alles haben?
Kaufen Sie nicht die fünfte Blumenvase, sondern spenden Sie dieses Geld dem Förderverein Santa Isabel e.V. (Konto-Nr. 404802, BLZ 682 900 00), verpacken Sie diesen Überweisungsbeleg liebevoll in einen Brief und schenken Sie damit doppelt Freude.


Vorschau

Angelika Resch-Ebinger
„7 Goldene Regeln, wie Sie garantiert in jedem Fettnäpfchen landen“
13. Februar 2014
mehr lesen

Angelika Welsch
„ RAUMKULTURelle“
25. März 2014
mehr lesen

Pater Anselm Grün
„Heilende Rituale“
14. Mai 20 14
mehr lesen

Rückblick

Hilfe für Milena Leneschmidt
mehr lesen

Professor Dr. Dietrich Grönemeyers

Rezept für ein gesundes Leben
5. November 2013 mehr lesen

2.500 Besucher beim dritten Flohmarkt
12./13. Oktober 2013 mehr lesen


Mit Ihrer Spende geben Sie uns die Möglichkeit Menschen zu helfen.
Hier finden Sie unsere Bankverbindung.

Spendenkonto

Volksbank Lahr
BLZ: 682 900 00
Konto: 404802
Inhaber: Santa Isabel e.V.

Oder einfach per Paypal:

Nicht vergessen: Bitte geben Sie uns Ihre Adresse für eine Spendenquittung bekannt – hier.

Wir müssen unseren Nächsten lieben -
entweder weil er gut ist
oder damit er gut werde

- Augustinus -

 

Herzlich Willkommen!

Marianne Mackschön, dass Sie sich für meine Arbeit interessieren.
Im Jahr 2008 gründete ich den Verein Santa Isabel e.V. mit dem Ziel, schnell, unkompliziert und vor allen Dingen sinnvoll Kindern und deren Familien mit besonders schwerem Schicksal zu helfen. Mit Spenden und den Einnahmen der von mir schon 2005 gegründeten Vortragsreihe „Neue Perspektiven“ konnte ich bis heute viele Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, unterstützen. Das macht mich sehr glücklich und dankbar. Es ist mir ein Bedürfnis auf diesem Wege den vielen Spendern und Besuchern meiner Vortragsreihe von ganzem Herzen zu danken. Gemeinsam haben wir schon viel erreicht.
Möchten Sie mehr Informationen? Dann schauen Sie sich doch einfach unser Archiv an. 
Vielleicht lernen wir uns schon bei einem der nächsten Vorträge persönlich kennen.
Ich würde mich sehr freuen.

Ihre Marianne Mack

Vielen Dank!

Es liegt mir ganz besonders am Herzen, all Jenen, die uns im letzten Jahr unterstützt haben zu danken. Es ist nicht selbstverständlich, an Menschen zu denken, denen es wirklich schlecht geht, deren Leben ein nicht enden wollender Kampf ist, die verzweifelt nach Hilfe suchen und unendlich dankbar sind, dass es Menschen gibt wie Sie.

Ihre Marianne Mack